Handball Ball weiß blass 2016

Liebe Mitglieder und Freunde der SG Roßdorf Reinheim 2018 eV,

hiermit laden wir Euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung

am:  19.08.2020

um:  20 Uhr

in die Mensa der Dr. Kurt Schumacher Schule

im Namen des Vorstandes herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes
    1. Bericht des Vorsitzenden
    2. Bericht des Rechners
    3. Bericht der Kassenprüfer
    1. Aussprache zu den Berichten
    2. Entlastung des Vorstands
    3. Wahlen
      • Wahl eines Wahlausschusses
      • Wahl des Vorsitzenden
      • Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden
      • Wahl des Rechners
      • Wahl des Schriftführers/der Schriftführerin
      • Ernennung des Datenschutzbeauftragten
    1. Anträge
    2. Verschiedenes

    Anträge zu TOP 7 und Ergänzungswünsche zur Tagesordnung sind bis zum 12.08.2020 an den Vorsitzenden Klaus Lebherz zu richten.

    gez. Klaus Lebherz

    Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Handball der SKG Roßdorf e. V.

    Datum:               Freitag, 14.08.2020

    Uhrzeit:               20:00 Uhr 

    Ort:                     Rehberghalle Roßdorf

    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    2. Totenehrung
    3. Bericht des Vorstandes
      1. Bericht des Abteilungsleiters
      2. Bericht der Sportwarte
        • Frauenwart
        • Männerwart
        • Jugendwart
        • Schiedsrichterwart
      3. Bericht des Mitgliederverwalters
      4. Bericht des Handballfördervereins
      5. Bericht des Rechners
      6. Bericht der Kassenprüfer
    4. Aussprache zu den Berichten
    5. Entlastung des Vorstands
    6. Wahlen
      1. Wahl eines Kassenprüfers
    7. Anträge
    8. Verschiedenes

    Anträge zu TOP 8 und Ergänzungswünsche zur Tagesordnung sind bis zum 08.08.2020 an den Abteilungsleiter Klaus Lebherz zu richten.

    Aufgrund der Corona-Hygiene-Maßnahmen wird jeder Teilnehmer gebeten, einen eigenen Stift sowie eigenes Getränk mit zu bringen.

    gez. Klaus Lebherz (Abteilungsleiter Handball der SKG Roßdorf e.V.)

    Wir bestellen wieder unsere SKG Socken !

    Wer also unbedingt mal wieder ein - zwei Paar neue SKG Socken benötigt, sollte sie jetzt rechtzeitig bestellen. Das Ganze geht dann als Sammelbestellung raus.

    Bestellungen daher bitte über Peter Ittner per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Lieferzeit etwa 4-5 Wochen (bis die Saison -hoffentlich- so richtig losgeht sind sie auf jeden Fall da?).

    ☝Und denkt daran, bei einigen Mannschaften darf man sogar etwas in die Mannschaftskasse zahlen, wenn man die falschen Socken an hat (und Füßlinge gehen schon mal gar nicht). ?

    Danke !!!

     

     SKG Socken Nachschub

    Liebe Handball-Freunde,


    es ist gerade eine schwierige Zeit für alle und natürlich auch für einen Sport-Verein wie uns.
    Durch die Absage des Ortskernfestes fehlen uns als Verein wichtige Einnahmen, welche sich aufgrund der aktuellen Situation auch nicht anderweitig einfach kompensieren lassen.
    Als die Information über die Absage des Ortskernfestes kam, hat Julian Klein (unser neuer Jugend-Koordinator) sofort überlegt, was wir als Verein tun können, um diese schwierige Zeit positiv zu nutzen und vor allem um in Kontakt zu bleiben. Zusammen mit Jenni Dietrich (Organisatorin des OKFs) wurde innerhalb kürzester Zeit die neue Aktion namens „Miet mich“ entwickelt. Bei der geplanten Aktion soll natürlich der Verein unterstützt werden, aber es liegt uns natürlich auch am Herzen, unsere langjährigen Sponsoren zu präsentieren.
    Bei „Miet mich!“ bieten Vereinsmitglieder in der Facebook Gruppe MSG Roßdorf/Reinheim ihre besonderen Fähigkeiten an und man kann im Facebook-Kommentarfeld des jeweiligen Beitrages ein Angebot darauf abgeben. Der Höchstbietende wird dann nach Ablauf der Auktion direkt bekanntgegeben. Das Vereinsmitglied wird sich dann direkt mit dem Gewinner in Verbindung setzen und einen Termin zur Erbringung der Leistung vereinbaren. Die Sicherheitsabstände und -richtlinien werden natürlich dabei eingehalten. Darauf wird großen Wert gelegt.
    Auch ortsansässige Unternehmen sind mittlerweile auf die Aktion aufmerksam geworden und wollen mit erweiterten Aktionen gerne mitmachen, um den Verein unterstützen. Sogar FFH hat letzte Woche über „Miet mich!“ berichtet. Es gibt wohl noch einige (teilweise auch sehr lustige) Ideen für Aktionen, welche unsere Vereinsmitglieder gerne in den kommenden Wochen anbieten möchten. Wichtig zu erwähnen ist vielleicht noch, dass hier für eine „gute Sache“ gesteigert wird. Man sollte also nicht allzu streng sein, falls die Durchführung mal nicht so professionell sein sollte oder es teilweise auch witzige Dinge sind. Es geht darum, gemeinsam den Verein zu unterstützen und jeder ist bereit dafür, seinen Beitrag bestmöglich zu leisten. Und wenn uns dabei das ein oder andere Mal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wird, ist das in so einer Zeit sicherlich auch mal erlaubt.
    Wenn ihr auch eine besondere Fähigkeit habt oder eine passende Dienstleistung anbietet, welche ihr gerne an einen Höchstbietenden versteigern möchtet und den Verein damit unterstützen wollt, schreibt uns gerne eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Weitere Informationen über die Aktion werden auf https://www.facebook.com/HandballMSGRR/ laufend veröffentlicht.

    csm mietmich 863e5fb279

    Am Samstagabend haben wir von der traurigen Nachricht erfahren, dass unser ehemaliger Spieler, langjähriges Vorstandsmitglied, Mitbegründer des HFR (Handballförderverein Roßdorf) und Gönner der Roßdörfer Handballabteilung, Horst Drewes Alter von 76 Jahren verstorben ist.

    Er war dem Verein seit den 70er Jahren verbunden und als treibende Kraft maßgeblich am Wiederaufbau der Abteilung Handball beteiligt. Als Spieler und Vorstandsmitglied prägte er lange Zeit das Handballgeschehen in Roßdorf. Legendär ist der von ihm eingeführte Schlachtruf der Roßdörfer Handballer: Handball Zick, Handball Zack…

    Nun hat er sein letztes Tor geworfen.

    Wir wünschen seinen Angehörigen viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit.

    „Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

    Verabschieden wir Horst in tiefer Dankbarkeit mit einem leisen Handball Zick, Handball zack…

    Horst Drewes H3 1987bs

    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

    verstanden

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung