Handball Ball weiß blass 2016

hfr vorgl 2020

Mit viel Anstrengung, Ehrenamt und Leidenschaft zum Handball arbeiten wir Woche für Woche, um für unsere Aktiven, Kinder und Jugendlichen das Training und Spiele zu ermöglichen. Wir haben die geforderten Hygienekonzepte für die Hallen erarbeitet und ein Onlineticketsystem für die Heimspiele in der Warteschleife. All das für die Gemeinschaft und unser Vereinsleben.
Aber nun ist die „zweite Welle“ da und es ist wichtig, dass man die Pandemie weiterhin eindämmt – auch zum Wohle unserer Spieler und deren Familien. Die von der Bundesregierung und den Ländern beschlossenen Maßnahmen sind hart aber notwendig. Es trifft es nicht nur uns, sondern den ganzen Amateursport, die Gastronomie, Künstler, Kinos, Theater, Veranstalter, Fitnesscenter und viele andere Bereiche. Das wird für viele eine schwere Zeit und wir hoffen, dass wir diese alle gut durchstehen. Es wird hart, aber wir müssen alle zusammenhalten. Unterstützt bitte unsere Sponsoren im stationären Handel, in der Gastronomie usw. - soweit dies natürlich möglich ist und bleibt!
 
Wir danken allen Freunden des Handballs, Ehrenamtlichen, Sponsoren und Förderern, Zuschauern und Fans - bleibt uns treu, aber bleibt vor allem alle gesund!

Liebe Handballerinnen, liebe Handballer,

in dieser Woche hat mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg der letzte im Handballbezirk Darmstadt befindliche Kreis die Schwelle zum roten Inzidenz-Bereich überschritten. In allen Kreisen und kreisfreien Städten gelten einschränkende Bestimmungen für Schüler und Erwachsene.

Vor diesem Hintergrund hat der Bezirksspielausschuss (BSA) heute Abend einstimmig entschieden, den Spielbetrieb für Aktive (Erwachsene) und Jugend im Handballbezirk Darmstadt (Bezirksoberliga und niedriger) mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 8. November 2020 einzustellen. Am 2. November 2020 wird der BSA in seiner nächsten Sitzung über die weiteren Maßnahmen beraten.

Der BSA sieht sich in dieser Entscheidung von einer überwältigenden Mehrheit der Vereine des Bezirks Darmstadt getragen, die sich in einer kurzfristigen Umfrage für die Aussetzung des Spielbetriebs ausgesprochen haben. Herzlichen Dank an alle Vereine, die sich so kurzfristig zurückgemeldet haben. Aus ausnahmslos allen Rückmeldungen war die Verantwortung und die Sorge über die Gesundheit der Handballerinnen und Handballer herauszulesen.

Aus rechtlichen Gründen kann der BSA nur über diesen begrenzten Zeitraum entscheiden. Allerdings haben die Mitglieder des BSA aus heutiger Sicht wenig Hoffnung, dass sich bis Mitte November die Pandemie-Situation so wesentlich gebessert hat, dass dann ein geregelter Spielbetrieb wieder möglich wäre. Mit dieser Entscheidung übernimmt der Handballsport im Bezirk seine Verantwortung, um der Ausbreitung des Virus nicht noch zusätzliche Gelegenheit zu bieten.

Die mit der Aussetzung des Spielbetriebs verbundenen Spielverlegungen werden von den Klassenleiterinnen und Klassenleitern vorgenommen. Alle Spiele werden zunächst auf den 30.06.2021 terminiert. Über die Neuterminierung wird entschieden, wenn der Spielbetrieb wieder möglich ist. Die Mannschaften aus dem Bezirk in der Oberliga und Landesliga unterliegen der Organisation des HHV und sind von dieser Entscheidung nicht betroffen.

Der BSA wünscht allen Handballerinnen und Handballern viel Gesundheit und eine gute Zeit.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Bernshausen
Vorsitzender

Liebe Sponsoren, Fans, Gönner und Angehörige der MSG Roßdorf/Reinheim!
 Der Saisonstart steht mit dem 18.10.2020 quasi vor der Tür und wir möchten, trotz der Corona - Pandemie, ein lieb gewordenes Ritual nicht ausfallen lassen:

Wir stellen die 1. Herrenmannschaft 2020/21 in der Landesliga Süd und das neue Trikot vor!
Aufgrund der aktuell schwierigen Situation möchten wir die Veranstaltung in diesem Jahr in einem anderen Rahmen durchführen und laden euch alle hiermit sehr herzlich ein:
Am 09.10.2020 in den Sonnensaal Roßdorf, Alte Bahnhofstraße 1

Einlass ab 18:30 UHR

Zum Programmablauf:
19:00 Uhr Begrüßung durch den Abteilungsleiter mit anschließendem Essen*
20:15 Uhr Mannschafts- und Trikotvorstellung durch den sportlichen Leiter gemeinsam
mit dem Trainer der H1
(* Das Team der Sonne wird eine kleine Karte mit Essen und Getränken zusammen stellen
(Selbstzahler)).

Leider lassen es die Hygienevorschriften und die damit zusammenhängende limitierte Anzahl der Personen nicht zu, weitere aktive Mannschaften vorzustellen.
Um weiterhin den Hygieneregeln Folge zu leisten, werden die Besucher ausschließlich an 10er Tischen platziert. Beim Betreten des Saals und wenn ihr euren Platz verlasst ist zwingend ein Mund-/Nasenschutz zu tragen!

Zur Planung ist es unbedingt erforderlich, dass ihr euch bei Peter Ittner, Tel. 0173-2952852
oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit euren Kontaktdaten (Name, Tel.-Nr., Mailadresse) bis zum
02.10.2020 anmeldet.

Am dritten Augustwochenende war Ortskernfest! Alle gingen hin und feierten!

Nein!!! Corona hat zugeschlagen – Pustekuchen mit dem Feiern!

Dieses Jahr mussten wir alle ohne das Ortskernfest in Roßdorf auskommen. Aufgrund der einzuhaltenden Hygienekonzepte ist es auch so nicht durchführbar. Das ist natürlich Schade, aber in der derzeitigen Situation nachvollziehbar. Dennoch trifft es uns als Abtl. Handball hart, weil das Ortskernfest eine wichtige und feste Einnahmequelle ist. Normalerweise finanzieren wir damit die Jugendarbeit der Abtl. Handball und auch den Spielbetrieb. Auch die fehlenden Zuschauereinnahmen tun uns als Verein finanziell weh.

Und wie jedes Jahr hast Du Dir wieder vorgenommen, den Verein mit Deinem Arbeitseinsatz und den damit verbundenen Gewinn zu unterstützen?

Oder Du wolltest mit dem Kauf eines Burgers an der Promenade, einem Cocktail zu den aktuellen Sommer Beats oder auch einem ruhigen Frühstück auf dem Parkdeck den Umsatz ankurbeln?

Jetzt hast Du trotzdem die Möglichkeit, uns zu helfen, die Jugendarbeit im Bereich Handball und unser gemeinnütziges Engagement voran zu treiben. Kleine und große Beträge helfen uns in einem Jahr ohne zusätzliche Einnahmen ungemein.

Unter Angabe des Verwendungszwecks "Spende OKF/ Name " kann man uns mit einer Spende helfen, diese fließen dann zu 100% in unsere Vereinsarbeit.

Unser Spendenkonto lautet:

SKG Roßdorf Abtl. Handball
IBAN: DE97 5089 0000 0062 8659 03
BIC: GENODEF1VBD
Volksbank Darmstadt

Wir sind für Spenden und andere Zuwendungen sehr dankbar und freuen uns über jede Hilfe!

okf no 2020

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung