Handball Ball weiß blass 2016

Bei bestem Wetter bewegte sich der diesjährige Kerbumzug wieder durch die Straßen von Roßdorf. Auch dieses Mal nahmen die Handballer mit ihren Mannschaften daran teil. Die Jugendmannschaften hatten sich für das Motto " Handballer - tierisch gut drauf"  diverse Tiermasken aufgesetzt. Die Aktiven begleiteten den Tross mit genügend Flüssigkeit - ganz wichtig bei den fast sommerlichen Temperaturen. Mit von der Partie waren auch dieses Mal wieder die Handballmütter von der Rolle mit ihrem Motto "Du kannst nicht immer 17 sein"  und verteilten fleißig Wackelvodka unter den erwachsenen Zuschauern. Nach knapp eineinviertel Stunden bog der Zug schon Richtung Kerbplatz ab und man genoß den Nachmittag auf der Kerb. Im Kerbzelt wurden am Nachmittag dann noch die besten Zugnummern von der IGRK gekürt. Dabei wurden die Handballer mit ihrer Zugnummer mit dem 2. Platz geehrt. Damit hatte niemand gerechnet, auch nicht unser Vorsitzender Klaus Lebherz, der den Preis dankend entgegen nehmen durfte. Den Abend ließ man dann noch feucht fröhlich bei Edlings mit Federweißer und Zwiebelkuchen ausklingen.
Doch bei all dem Spaß den wir hatten, hätte die Rolle der Handballmütter beinahe nicht starten können.
Da sich trotz intensiver Nachfrage bei den Mannschaften kaum jemand bereiterklären wollte, den Wagen nach den Sicherheitsvorgaben der IGRK als Ordner zu begleiten. Aber vielleicht haben die Handballmütter im nächsten Jahr damit etwas mehr Erfolg ;o)).
 
DSC 6385 FILEminimizer

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung