Handball Ball weiß blass 2016

Auch unsere 2. Minimannschaft fuhr am Sonntag früh um 8 Uhr nach Mörfelden Walldorf um dort an ihrem 1. Hallenturnier teilzunehmen.
Hier erwartet uns ein gut organisiertes Turnier auf zwei Spielfeldern mit 6 Mannschaften.
Da wir nur mit 7 Spielern angereist sind, hatte jedes Kind wirklich viel Spielzeit.
Beim ersten Spiel gegen die HSG Langen 2 klappte noch nicht alles. Das umstellen von Angriff auf Abwehr und umgedreht machte uns große Probleme. Moritz hielt im Tor gut und vorne sorgte Antonio und Philipp und Lenni für die nötigen Treffen um am Ende mit 7:5 zu gewinnen.
Auch in der zweiten Begegnung gegen Mörfelden/Walldorf 1 konnten wir, obwohl die Gegenspielerinnen eine Kopf größer waren,
durch das Abfangen von Bällen und schnellen Pässen am Ende 11 Tore erzielen. Jannik konnte hier sein erstes Tor erzielen und Lenni ließ nur 7  Tore zu, Endstand:11:7.
Das 3. Spiel gegen die 2. Mannschaft des Gastgebers stand Philipp im Tor und musste nur zwei Bälle aus dem Netz holen.
Vorne spielten Moritz häufig mit Antonio, die zusammen 7 Tore erzielen konnten.
Gegen den TV Büttelborn (älterer Jahrgang) hielten wir im 4. Spiel lange mit. Aber die Konzentration ließ nach und im der Abwehr hatten wir nichts mehr viel entgegenzusetzen, wir ließen dem Gegner zu viel Freiraum. Am Ende gewann Büttelborn 14:9. Elias und Robin hatten im Tor keine Chance.
In der letzten Begegnung gegen Langen 1 stand wieder Moritz (Gastspieler der SG Dieburg) im Tor und ließ kein Tor zu. Der doch körperlich kleinere Gegner hatte nicht wirklich eine Chance. Auch wir konnten in diesem Spiel die Manndeckung etwas üben. 
 
Fazit: Das Umschalten von Abwehr und Angriff muss schneller gehen, sonst habt ihr in der Kürze der Zeit schon viel gelernt.
 
Super Jung´s
 
 
Es spielten: Antonio, Philipp, Robin, Moritz, Lenni, Elias und Jannik
 
 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung