Handball Ball weiß blass 2016

Zwei Testspiele für die MSG Roßdorf/Reinheim 1 am vergangenen Wochenende - Ein Sieg, eine Niederlage

Am Samstag, 28.7., spielte die MSG 1 in Spachbrücken erfolgreich gegen den Bezirksoberligisten HSG Stockstadt/Mainaschaff. Trotz einiger Ausfälle aufgrund von Beruf und Urlaub hatte man gegen den ebenfalls von der Urlaubszeit geschwächten Gegner keinerlei Probleme und konnte einen sehr verdienten und hohen 38:24-Erfolg verbuchen. Besonders die Abwehrarbeit in der zweiten Hälfte gefiel, wohingegen der Torabschluss die größte Baustelle war.

Am Sonntag, 29.7., ging es dann direkt mit dem nächsten Testspiel weiter. Gespielt wurde gegen die HSG Goldstein/Schwanheim aus der Landesliga Mitte. Leider verlor die MSG 1 dieses Spiel knapp mit 24:26, was vor allem an der schwachen ersten Halbzeit lag. Mit extrem vielen technischen Fehlern und fehlender Konsequenz im Torabschluss spielte man dem schnellen und umschaltstarken Gegner in die Karten und lag zur Halbzeit bereits mit 10:16 hinten. Die zweite Hälfte jedoch verlief deutlich besser. Vor allem die Abwehrreihe stand nun gut, es wurden so viele leichte Tore erzielt. Der Abstand konnte nach und nach verkürzt werden, jedoch reichte es nicht mehr zum Sieg.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung