Handball Ball weiß blass 2016

In eigener Halle gingen die E-Jugend-Mädels in allen drei Spielen als Sieger vom Platz.
Im ersten Spiel traf Roßdorf auf die wJSG Zwingenberg/Alsbach/Gernsheim. Gleich zu Beginn der Partie (Spielform 2x 3:3) konnte die SKG Bälle erobern und einen Vorsprung heraus arbeiten. In der zweiten Halbzeit, in der „normal“ (6:6 auf dem Feld und je,ein Torhüter) gespielt wurde, setzten sich die Mädels weiter durch und gingen mit 9:1 als Sieger vom Feld.
In der zweiten Partie mit Roßdörfer Beteiligung galt es, gegen die JSG Bauschheim/Rüsselsheim/Königstätten zu bestehen. Nach nervösem Beginn kam Roßdorf gut ins Spiel, eroberte viele Bälle und siegte am Ende mit 8:1.


In der letzten Begegnung mussten die Mädels gegen die JSG Mörfelden/Walldorf antreten. Hier zeigte sich der Wille der Spielerinnen, um jeden Ball zu kämpfen. Der Einsatz und das Engagement in diesem Spiel wurde mit dem höchsten Sieg des Turniers belohnt. Roßdorf gewann mit 12:0.

Alle Spielergebnisse des Turniers:

wJSG Zwing./Alsb./Gernsh. - SKG Roßdorf 1:9
JSG Bausch./Rüss./Königst. - JSG Mörfelden/Walldorf 4:1
SKG Roßdorf - JSG Bausch./Rüss./Königst. 8:1
JSG Mörfelden/Walldorf - wJSG Zwing./Alsb./Gerns. 3:6
wJSG Zwing./Alsb./Gernsh. - JSG Bausch./Rüss./Königst. 4:6
SKG Roßdorf - JSG Mörfelden/Walldorf 12:0

Für Roßdorf spielten: Marie, Helin, Rana, Leonie, Lenya, Julia, Emma, Milena, Mia.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung