Handball Ball weiß blass 2016

Heim: Lorsch
Gast: Roßdorf
Ergebnis: 20:23
Sieg gegen den ungeschlagenen Tabellenführer

Am Sonntag dem 4.2. sollte den Damen der SKG einer der fröhlichsten und verdientesten Siege gelingen. Es gelang ihnen das, woran sie nicht mal selber geglaubt hatten: Der Auswärtssieg gegen Lorsch. Viel wichtiger war, dass wohl auch die Sportsfreunde der Lorscher Damen nicht mit einem solch starken Auftreten der SKG Mannschaft gerechnet hatten.
Die Abwehr der Gastgeber stand sehr offensiv. Anfangs konnte unser Rückraum noch an den schnellen Spielerinnen von Lorsch vorbeiziehen, diese stellten sich jedoch auf die Bewegungsmuster ein und machten den Gästen das Durchkommen und erzielen von Toren schwer. Die (fast) immer starke SKG Abwehr stand stabil. Durch einige Pfosten-/ Lattentreffer seitens der SKG gingen sie mit 2 Toren Rückstand (12:10) in die Halbzeit.


Zurück in Halbzeit Nummer 2 ließ die SKG sich nichts mehr vormachen. Die Abwehr weiter stabil wurde der Angriff zunehmend kreativer und flüssiger. Mit schnellen Beinen, Bewegung ohne Ball und Durchstoßen hatten die Gäste bald den Ausgleich erzielt. Durch ordentliches Abräumen von den Außenspielern und konzentriertes, schnelles Spiel kam es zu einem Endstand von 20:23.
Nach einem schönen Spiel ein Sieg gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Unfassbar. Was will man mehr !