Handball Ball weiß blass 2016

Mini 1 Turnier in der Zahlwaldhalle

Am Sonntag waren die Mini 1 Gastgeber bei dem Turnier in der Zahlwaldhalle. Zeitgleich fand in Roßdorf die Kinderfastnacht statt, und verletzungs- und krankheitsbedingt hatten wir Schwierigkeiten eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Da uns glücklicherweise wieder einige Spieler ausgeholfen haben und 2x an diesem Wochenende spielten, konnten wir mit 7 Spielern antreten.

Eine Mannschaft hatte abgesagt, somit spielten wir wieder mit insgesamt 4 Teams jeder gegen jeden je 20 Minuten. Ohne Auswechselspieler spielten unsere Jungs und Mädchen alle 3 Spiele komplett durch. Konditionell hatten wir keine Probleme und konnten auf allen Positionen beliebig durchwechseln, somit hatten möglichst alle gleich viele Anteile in Angriff und Abwehr. Die Abwehr stand gut und sicherte das Tor hinten ab, so dass wir insgesamt nur 4 Gegentore bekamen. Die Minis fingen dem Gegner immer wieder den Ball heraus oder drängten ihn in eine möglichst ungünstige Wurfposition. Auch wenn der Gegner durchkam, waren wir oft schnell genug wieder zurück in der Abwehr oder halfen uns gegenseitig aus. Im Angriff forderten die Spieler immer wieder den Ball und konnten sich oft gut freilaufen. Einige können sich zwar schon sehr gut durchsetzen, vergessen aber manchmal den Kopf zu heben um den besser positionierten Spieler zuzupassen oder stehen beim Wurf im Kreis. Andere wiederum fehlt der Mut die Lücke zum Tor zu nutzen. Im Allgemeinen muss man aber sagen, war es eine sehr tolle Leistung und alle haben super zusammen gekämpft, so dass wir als Gesamtsieger vom Platz gingen.

Super gespielt haben:

Helin, Rana, Marius, Jona, Tim, Jonathan und Felix